Schon jetzt vormerken …

Bibliotheks-Schließzeiten zum Jahrewechsel

Wir haben in der Zeit vom 27.12.2022 bis zum 05.01.2023
geschlossen.
Der erste Ausleihtag im neuen Jahr ist der 10.01.2023.
Die Ausleihfrist der Medien wird angepasst.


Für Kinder und Erwachsene

Weihnachtsbasteln

Am Donnerstag, den 01.12.2022 in der Zeit von
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, können Weihnachtskarten in 3-D Ansicht gebastelt werden, man kann sich im 3-D Druck
ausprobieren oder kleine Geschenke basteln (Batik o. Upcycling).
Die Makerthek und der Förderverein unterstützen bei den vielfältigen Möglichkeiten dieser Veranstaltung.
Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen!
Das Angebot ist kostenlos.


Aktuelle Ausstellung

Malereien und Häkelarbeiten von Iris Wunderling

Mit dem Malen hat Frau Wunderling 2017 aufgrund familiärer Veränderungen angefangen.
„Man kann für viele Stunden abschalten und denkt an das Bild und an nichts Anderes.Und wenn man dann noch jemandem eine Freude machen kann ist es perfekt. Die meisten Bilder befinden sich bei meiner Familie und Freunden.“
Ein weiteres Hobby von Frau Wunderling ist das Häkeln. Hier speziell das Häkeln von Kuscheltieren, die bei ihren Enkelkindern, Kindern und Freunden sehr begehrt sind.
Es besteht die Möglichkeit Bilder oder Kuscheltiere, die gefallen käuflich zu erwerben.
Vielleicht findet der eine oder andere ein Weihnachtsgeschenk.


Schreibwerkstatt

Einmal die eigene Geschichte schreiben …

Wir suchen Euch für unsere Schreibwerkstatt, wenn Ihr einen kreativen Kopf mit Fantasie, Interessen an Geschichten habt und schon immer schreiben wolltet.

Die Schriftstellerin Gundula Ihlefeld aus Haldensleben, die Stadt- und Kreisbibliothek und ihr Fördervereinführen gemeinsam ein Projekt durch, bei dem ihr im Rahmen einer „Schreibwerkstatt“ an euren eigenen Geschichten mitschreiben könnt.

Termine werden noch bekannt gegeben.
Habt keine Scheu und macht mit !


Beendete Ausstellung

„Hobby-Pinseleien“
von Jürgen Abraham

Die gezeigten Arbeiten sind Aquarelle, Acrylbilder und Mischtechniken in unterschiedlichen Formaten.
Einige Zeichnungen und Scherenschnitte sind ebenfalls dabei.


Wissenswandel in der Bibliothek
Unser Lesesaal wurde digital !

Dank der Förderung „Wissenswandel“ vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ersetzt ein neues Smartboard in unserem Lesesaal jetzt Beamer und Leinwand! Gefördert wird das Projekt mit einer Fördersumme von 14.400 Euro und einem Eigenanteil von 1.600 Euro, der von der Stadt Wanzleben-Börde als Träger der Einrichtung mitfinanziert wurde.

Mit dem Förderprogramm „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR“ unterstützt der Deutsche Bibliotheksverband Bibliotheken und Archive bei ihrer digitalen Weiterentwicklung.


Neu bei uns!

Mobi-Hörsticks

Die neue Form des Hörbuchs auf einem praktischen USB-Stick gespeichert.

  • Gebraucht wird lediglich ein herkömmlicher USB-Anschluss und schon ist der Hörstick einsetzbar!
  • Es ist keine Internet-Verbindung notwendig!